You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Getinge COVID-19 Resource Center

COVID-19 – Resource Center

Wir von Getinge setzen derzeit alles daran, Mediziner weltweit in ihrem Kampf gegen die globale Pandemie durch COVID-19 zu unterstützen.
Auf dieser Seite finden Sie Hilfe und Orientierung dazu, wie Sie unser Angebot für die Behandlung Ihrer Patienten am besten nutzen können. Zusätzlich erhalten Sie weitere praktische Informationen und Ratschläge.

Unterstützung und Orientierungshilfe

Nutzen Sie unsere Produkte und Lösungen im Kampf gegen COVID-19 in Ihrer täglichen Arbeit.

Neuigkeiten von Getinge

Aktuelle Informationen darüber, wie Getinge Mediziner weltweit unterstützt.

Optionen und Lösungen

Unsere Behandlungsoptionen und Lösungen für eine optimale Infrastruktur von Intensivkrankenhäusern.

Links

Eine Sammlung von Inhalten aus offiziellen Quellen und Gesundheitsorganisationen.

Ventilator Training Alliance (VTA)

Schulungsdatenbank für Beatmungsgeräte

Die App der Ventilator Training Alliance (VTA) bietet Anästhesisten, Pflegepersonal und anderen medizinischen Fachkräften den Zugang zu Schulungsressourcen für Beatmungsgeräte mehrerer Beatmungsgerätehersteller, wie unter anderem Bedienungsanleitungen, Videos, Handbücher, Leitfäden zur Fehlerbehebung und andere wichtige Informationen zur Bedienung von Beatmungsgeräten bei der Behandlung von Patienten mit COVID-19-bedingter Atemnot.

Um die Wissensdatenbnk der Ventilator Training Alliance herunterzuladen, besuchen Sie den Apple App Store oder den Google Play Store oder klicken Sie nachfolgenden Link.

Weiter zur Wissensdatenbank

Unterstützung und Orientierungshilfe

Damit Sie die optimale Behandlung im Kampf gegen COVID-19 sicherstellen können, haben wir zahlreiche Informationen darüber zusammengestellt, wie Sie unsere Produkte und Lösungen am effektivsten nutzen können.

Einsatz von Servo Beatmungsgeräten für Patienten mit COVID-19

Vor dem Hintergrund der aktuellen Lage um den Coronavirus COVID-19 wollen wir eine Orientierungshilfe für geeignete Maßnahmen zur Infektionsprävention und -kontrolle für den Einsatz von Servo Beatmungsgeräten bei der Behandlung von Patienten mit bestätigter und vermuteter COVID-19-Infektion geben.

Einsatz der Verabreichungssysteme Sokinox und Servino für Patienten mit COVID-19

Hiermit möchten wir eine Orientierungshilfe für geeignete Maßnahmen zur Infektionsprävention und -kontrolle für den Einsatz des Sokinox und Servino Stickstoffmonoxid-Verabreichungs- und -Überwachungssystems bei der Behandlung von Patienten mit bestätigter und vermuteter
COVID-19-Infektion geben.

Beatmung von Patienten auf der Intensivstation mit Anästhesiegeräten

Wie man Flow-i, Flow-c und Flow-e Anästhesiegeräte für den Einsatz auf der Intensivstation als Beatmungsgerät verwenden kann.

Gleichzeitiger Einsatz eines Beatmungsgeräts bei mehreren Patienten

Angesichts der Coronavirus-Pandemie und der damit verbundenen Lungenerkrankung COVID-19 möchten wir hiermit die folgende Erklärung zur gleichzeitigen Verwendung eines Beatmungsgeräts bei mehreren Patienten abgeben.

Wiederverwendung von Servino und Sokinox Durchflusssensor

Der Flusssensor des Servino und das Sokinox-System sind Einwegartikel und sollten zwischen den Patienten ausgetauscht werden. Dies ist im Benutzerhandbuch des Systems beschrieben.

Benutzung längerer Verbindungskabel zum Monitor für Servo Beatmungsgeräte

Anbei finden Sie eine Aussage zur Verwendung eines längeren Verbindungskabels zum Monitor für Servo Beatmungsgeräte.

Verwendung von Getinge Oxygenatoren und Herz-Lungen-Produkten

Aufgrund der aktuellen Situation und der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19/SARS-CoV-2) haben wir viele Anfragen zur Anwendung unserer Oxygenatoren und Produkten für die extrakorporale Lebenserhaltung bei COVID-19-Patienten erhalten. Die folgenden Fragen und Antworten geben einen Überblick über die aktuelle Situation.

PiCCO: Praktische Hilfe

Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie PiCCO-Thermodilutionsmessungen im täglichen Einsatz optimieren können. Der PiCCO Trouble Shooting Guide enthält umfassende praktische Unterstützung für Kliniker und Techniker.

Einsatz außer Betrieb befindlicher Beatmungssysteme

Im Hinblick auf die Situation mit COVID-19 möchten wir folgende Erklärung zum Einsatz unserer älteren, außer Betrieb befindlichen, Beatmungssysteme abgeben.

Möglichkeit der Beatmung von erwachsenen Patienten mit dem Servo-n-Beatmungsgerät

Im Hinblick auf die Situation mit COVID-19 möchten wir die folgende Aussage über den möglichen Einsatz des Beatmungsgerätes Servo-n (für Neugeborene/Kinder) zur Beatmung erwachsener Patienten machen.

Getinge Mechanical ventilation

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen zur mechanischen Beatmung

Leicht zu bedienende Beatmungsgeräte für die Intensivtherapie mit Funktionen zur Verringerung von Komplikationen und einer früheren Entwöhnung von Patienten bei invasiver und nicht invasiver Beatmung.

Getinge hemodynamic monitoring

Hämodynamisches Monitoring Schulungsmaterial

Hämodynamische Erkenntnisse und die Quantifizierung des Lungenödems (ELWI) und seiner Ursache (PVPI) - direkt am Krankenbett - ermöglichen es den Intensivmedizinern, schnelle therapeutische Entscheidungen zu treffen.

Getinge Flow-e

Beatmung von Patienten auf der Intensivstation mit Anästhesiegeräten

Erweitern Sie Ihr Wissen über unsere Anästhesiegeräte Flow-i, Flow-c und Flow-e, welche die gleiche Beatmungstechnologie verwenden wie unsere Servo Beatmungsgeräte.

INSIGHT

Effiziente Verteilung Ihrer verfügbaren Ressourcen

Mit Insight Patientensteuerung können Sie Ihre Ressourcen in einzelnen Abteilung oder über mehrere Einrichtungen hinweg überblicken und effizient verteilen.

Erfahren Sie mehr

Neuigkeiten von Getinge zu COVID-19

Angesichts der aktuellen Entwicklungen sind wir bemüht, Sie über COVID-19 sowie die Maßnahmen, die wir zur Unterstützung der Ärzte weltweit vornehmen, auf dem neuesten Stand zu halten.

Getinge ventilator production Solna, Sweden

Mit der Mission, Beatmungsgeräte herzustellen, die Leben retten

Eine Begegnung mit der Anlagenbedienerin bei Getinge, die es sich zur Mission gemacht hat, tagtäglich lebenserhaltende Beatmungsgeräte für kritisch kranke Patienten herzustellen.

Servo ventilator production in Solna, Sweden

Getinge erhöht Produktionskapazität für Beatmungsgeräte

Getinge erhöht Produktionskapazität für Beatmungsgeräte um 60 %, um den Bedarf auf Intensivstationen weltweit zu decken.

Getinge Servo-u

Die hochmodernen Beatmungssysteme von Getinge

Die mechanische Beatmung ist im derzeitigen Kampf gegen das neue Coronavirus COVID-19 von zentraler Bedeutung. 

Optionen und Lösungen für die Behandlung

Für detailliertere Informationen haben wir Erkenntnisse über geeignete Therapien, Behandlungen und Angebote zusammengestellt, die für die Behandlung von COVID-19-Patienten hilfreich sein können.

Patient and doctor holding hands

Mechanische Beatmung unter dem Motto: With people in mind

Unser Ziel ist es, für alle Ihre Patienten – Erwachsene, Kinder und Neugeborene – größtmögliche Sicherheit und Komfort mit einer benutzerfreundlichen und leicht anwendbaren Beatmung aufrechtzuerhalten.

Verbessern Sie die Patientenergebnisse während einer mechanischen Beatmung

Wenn man die Sichtweise auf bestimmte Dinge verändert, verändern sich die Dinge, die man sich ansieht.

Servo-U mit patienten und krankenschwestern

Entdecken Sie unser breites Angebot zur mechanischen Beatmung

Leicht zu bedienende Beatmungsgeräte für die Intensivtherapie mit Funktionen zur Verringerung von Komplikationen und einer früheren Entwöhnung von Patienten bei invasiver und nicht invasiver Beatmung: von der Intensivstation bis zum Überwachungsraum. Diese Geräte eignen sich für alle Patientenkategorien.

Nurse and patient

Entdecken Sie unser breites Angebot für erweitertes Patientenmonitoring

Praxisorientierte Monitoringsysteme und Verbrauchsartikel zur Diagnose und Behandlung kritisch kranker Patienten.

Advanced Patient Monitoring

Komplexe hämodynamische Situationen

Mit dem Know-how der modernen Patientenüberwachung führen wir Sie zur besten individuellen Behandlung von Patienten mit herausfordernden hämodynamischen Situationen

Erweitertes Patientenmonitoring

Bei vielen Erkrankungen spielt der hämodynamische Zustand des Patienten eine wichtige Rolle. Insbesondere bei schwerkranken Patienten tragen weitreichende Erkenntnisse über die Hämodynamik entscheidend zu besseren Ergebnissen therapeutischer Behandlungen bei.

Kennen Sie die verschiedenen ECLS-Therapiemöglichkeiten?

Die Kreislaufstabilisierung und Sicherstellung der respiratorischen Funktionen sind wesentliche Aspekte bei der Akutversorgung eines Patienten. Extrakorporaler Life Support (ECLS) oder extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO, extracorporeal membrane oxygenation) können genau das. Diese Therapien wurden in den letzten Jahren zur Standardversorgung.

Patient and nurse ICU

Entdecken Sie unser breites Angebot für extrakorporale Lebenserhaltung

Unser breites, erstklassiges Produktportfolio für den kurzfristigen oder längeren extrakorporalen Life Support (ECLS) oder die extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO, extracorporeal membrane oxygenation) umfasst eine Auswahl an Geräten und Verbrauchsmaterialien für eine extrakorporale Herz- und/oder Lungenunterstützung. Dazu gehören Zentrifugalpumpen, Oxygenatoren, Heizungen, Schlauchsets, Katheter und Kanülen.

ARDS

Akutes Lungenversagen (ARDS) - frühzeitige Diagnose & Therapie

Eine frühzeitige Diagnose und das rechtzeitige Initiieren einer adäquaten Therapie sind eine große Herausforderung. ARDS hat kein klar definiertes, abgegrenztes Krankheitsbild. Das Syndrom wird durch multiple Faktoren ausgelöst und tritt mit komplexen Symptomen auf. Die Festlegung von eindeutigen Kriterien, die ein klares und rechtzeitiges Ja oder Nein ermöglichen, ist schwer.

Hospital holding hands

ITS

Die Intensivstation (ITS) ist eine kritische und kostenintensive Umgebung. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung von benutzerfreundlichen und und zuverlässigen Lösungen, die Sie dabei unterstützen, konkrete und kosteneffektive Behandlungsergebnisse bei schwer zu behandelnden Patienten zu erzielen.

illustration of hospital planning

Planung von Operationssälen und Intensivstationen

Workflow-Erfahrung, Projektkompetenz, Budget- und Termintreue – genau dafür steht Getinge. Wir bündeln unser Wissen und Know-how an Dienstleistungen und Produkten, um Ihr Projekt von A bis Z zu unterstützen. Wir beginnen bei Beratung und Planung, führen Sie durch die modulare Raumkonzeption, die Auswahl der medizinischen Ausrüstungen und begleiten Sie bis zur Installation und Inbetriebnahme.

Getinge Planning Isolation Unit

Isolierstation

Die Isolierstation ist mit sieben Isolierzimmern ausgestattet und unterscheidet sich von einer normalen Intensivstation durch die Luftschleuse vor dem Patientenzimmer und die in das Isolierzimmer integrierte Patiententoilette. 

Entdecken Sie unser breites Angebot an Life Science Produkten

Entdecken Sie unsere Produkte und Lösungen in den Bereichen biopharmazeutische Produktion, biomedizinische Forschung, Herstellung hitzeempfindlicher Waschgüter und Laboranwendungen.

Getinge Life Science

Mit Leidenschaft für die Zukunft

Ob Sie neue Therapien entwickeln oder an Therapiemethoden der Zukunft forschen, immer geht es darum, Kontamination zu vermeiden. Unsere Aufgabe ist es, Ihnen bei der Herstellung einer produktiven und kontaminationsfreien Forschungs- oder Produktionsumgebung zur Seite zu stehen.

Getinge Life Science

Auf dem Laufenden bleiben

Kontaminationsvorbeugung kann eine echte Herausforderung sein. Erhalten Sie Einblicke, Wissen und Expertise über die Sicherstellung einer produktiven, sicheren und kontaminationsfreien Forschungs- und Produktionsumgebung.

Links

Um Ihnen den Zugang zu wichtigen Informationen zu erleichtern, haben wir eine Liste mit wertvollen Online-Inhalten aus offiziellen Quellen und von Gesundheitsorganisationen zusammengestellt.
Damit können Sie sich einen schnellen Überblick verschaffen.

Diese Links werden nur zur Übersicht und zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt; sie stellen keine Billigung oder Genehmigung der Produkte, Dienstleistungen oder Meinungen des Unternehmens, der Organisation oder einer Einzelperson durch Getinge dar.
Getinge trägt keine Verantwortung für die Genauigkeit, Rechtmäßigkeit oder den Inhalt der externen Website oder für die der nachfolgenden Links.
Wenden Sie sich an die externe Website, wenn Sie Antworten auf Fragen zu deren Inhalt wünschen.

Allgemeine Ressourcen zur öffentlichen Gesundheit

WHO (global)

CDC (Centers for Disease Control and Prevention in den USA)

ECDC – European Centre for Disease Prevention and Control (Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten)

Studien/Klinische Materialien

Studie: Clinical Characteristics of Coronavirus Disease 2019 in China

The New England Journal of Medicine

The Lancet

The proximal origin of SARS-CoV-2

 

Schulungsangebote externer Organisationen

Society of Critical Care Medicine (SCCM)
: „Critical Care for Non-ICU Clinicians“

Contact

Noch Fragen?

Bitte senden Sie uns eine E-Mail und wir setzen uns so bald wie möglich mit Ihnen in Verbindung.