You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Diese website verwendet cookies

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und dazu, wie wir sie verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nachweis der Dichtigkeit des DPTE®-Systems

Das DPTE®-System gilt als Branchenmaßstab für sicheren sterilen Transfer in der pharmazeutischen Produktion. Es reduziert manuelle Eingriffe und senkt dadurch das Kontaminationsrisiko.

Kostenloses Whitepaper herunterladen

Nachweis der Dichtigkeit des DPTE®-Systems

Das DPTE®-System gilt als Branchenmaßstab für sicheren sterilen Transfer in der pharmazeutischen Produktion. Es reduziert manuelle Eingriffe und senkt dadurch das Kontaminationsrisiko.

Der sterile Transfer von Komponenten und anderen Materialien von einem sterilen Bereich zum nächsten war schon immer ein kritischer Punkt in der pharmazeutischen Produktion. Das intelligente und patentierte DPTE®-System bietet eine dichte, bidirektionale Lösung.

Das DTPE®-System wurde ursprünglich als Lösung für den sicheren und geschützten Transfer von nuklearen Produkten entwickelt. Inzwischen gilt es mit über 40.000 eingebauten Einheiten weltweit als Standard in der Biopharmabranche.

Im Whitepaper wird erklärt, wie die Alpha- und Beta-Komponenten kombiniert werden, um zwei sterile Volumen sicher miteinander zu verbinden und  damit aseptische oder toxische Materialien ohne Leckage durch eine weniger sterile Zone zu transferieren.

Partikuläre und mikrobielle Dichtigkeitsprüfungen wurden unter rigoros kontrollierten Testbedingungen durchgeführt, um die Leistung von DPTE®-Containern für die Erhaltung der Sterilität zu belegen.

Diese validierbare und reproduzierbare Leistung bei der Sicherheit, Luftdichtheit und dem Schutz gegen partikuläre und mikrobielle Kontamination setzt das DPTE®-System an die Branchenspitze.

Kostenloses White Paper herunterladen

Erfahren Sie mehr über eine praxiserprobte und geprüfte Methode zur Minimierung der mikrobiellen Kontamination, bei der die Fertigungsgeschwindigkeit aufrechterhalten wird.

Laden Sie unser kostenloses Whitepaper „Sicherer steriler Transfer in der pharmazeutischen Produktion – Nachweis der Dichtigkeit des DPTE®-Systems“ herunter

Kostenloses Whitepaper herunterladen