You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Diese website verwendet cookies

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und dazu, wie wir sie verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kardiopulmonaler Bypass (CPB, cardiopulmonary bypass)

Ein routiniertes und erfolgreiches Verfahren

CPB – seit mehr als 60 Jahren eine Säule der Herzchirurgie. Fortschrittliche kardiopulmonale Bypass-Komponenten tragen jedes Jahr zu Millionen erfolgreichen Operationen weltweit bei. Getinge bietet eine komplette Bandbreite an Perfusionskomponenten und -mitteln, die komplexe Technologie mit einfacher und übersichtlicher Bedienung kombinieren.

Herz-Lungen-Maschine HL 20

Das Perfusionssystem HL 20 ist zuverlässig, flexibel und anpassungsfähig. Es kombiniert die zur kardiopulmonalen Chirurgie notwendige komplexe Technologie mit einfacher und übersichtlicher Bedienung, wie man sie für die sichere und effektive Patientenversorgung benötigt.

Oxygenatoren QUADROX-i

In der Produktfamilie QUADROX-i findet man den perfekten Oxygenator für jede Patientengröße und Anforderung. Das QUADROX-i-System ist modular aufgebaut und ermöglicht einfache, kundenspezifische Anpassungen für perfekt abgestimmte Perfusionslösungen.

Hypo-Hyperthermie-Einheit HCU 40

Die Hypo-Hyperthermie-Einheit HCU 40 ist eines der Perfusionsprodukte von Getinge, das mit Eigenschaften und Funktionen überzeugt, von denen sowohl der Patient als auch der Anwender bei
zunehmend komplexeren kardiovaskulären Operationsverfahren profitieren.

Kundenspezifische Schlauchsets

Die Schlauchsets von Maquet bieten eine breite Palette an hochwertigen Komponenten wie Schläuche, Konnektoren, Anschlüsse, Messzellen und vieles mehr.

Literaturverzeichnis

Anesth Analg.; Mai 2009;108(5):1394-417. doi: 10.1213/ane.0b013e3181875e2e. Optimal perfusion during cardiopulmonary bypass: an evidence-based approach. Murphy GS1, Hessel EA 2nd, Groom RC.

Semin Cardiothorac Vasc Anesth.; Juni 2009;13(2):113-7. doi: 10.1177/1089253209337746. Epub; 17. Juli 2009. Optimal versus suboptimal perfusion during cardiopulmonary bypass and the inflammatory response. De Somer F1.