You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Diese website verwendet cookies

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und dazu, wie wir sie verwenden, finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Yuanlin, Taiwan

Yuanlin Christian Hospital, Yuanlin, Taiwan

Das Yuanlin Christian Hospital ist eines der neuesten und modernsten Krankenhäuser in Taiwan und verfügt über neun konventionelle OPs und zwei spezialisierte Hybrid-OPs. Das zum Changhua Christian Healthcare System gehörende Krankenhaus benötigte einen hochmodernen Hybrid-OP-Block mit „Sliding Gantry“-CT (Doppelraumlösung), Angiografiesystem und Navigationssystem. Die Leitung wandte sich an Getinge als führenden Hersteller, der einen komplexen Hybrid-OP planen und als schlüsselfertige Lösung liefern kann.

Yuanlin Christian Hospital, Taiwan

Bildgebung in Bestform

Der MIYABI Angio-CT Hybrid-OP wird überwiegend für neurochirurgische Eingriffe wie Diskektomien und Spondylodesen eingesetzt; für Thoraxeingriffe zur Nadelführung und für kardiovaskuläre Eingriffe. Er vereint das Angiografiesystem ARTIS zeego und das „Sliding Gantry“-CT-System SOMATOM von Siemens Healthineers. Beide Systeme gleiten über denselben OP-Tisch Maquet Magnus und ermöglichen so neue Therapien, Eingriffe und die sofortige Beurteilung von Behandlungsergebnissen.

Das „Sliding Gantry“-CT-System SOMATOM wird in einem Parkbereich abgestellt und kann sowohl im MIYABI Angio-CT Hybrid-OP als auch im Hybrid-OP mit Navigationssystem von Brainlab seinen Dienst verrichten. Das verdoppelt fast die Einsatzmöglichkeiten des kostenintensiven CTs. Der zweite Hybrid-OP wird für Eingriffe am Gehirn und an der Wirbelsäule eingesetzt.

Yuanlin Christian Hospital, Taiwan

Die Lösung von Getinge

Das Krankenhaus entschied sich für das modulare Raumsystem Maquet Variop mit zwei Farben im Hybrid-OP und einem dreifarbigen Glassystem im Korridor. Der Hybrid-OP verfügt über Maquet PowerLED OP-Leuchten mit integrierter HD-Videokamera für eindeutige, realistische Bilder und eine genaue farbliche Wiedergabe. Zur OP-Ausstattung gehören zudem die Maquet M-Lifting-Tragarme, um das Flow-i C40-Anästhesiesystem anzuheben, und das OP-Integrationsmanagementsystem Tegris für bessere Arbeitsabläufe und mehr Sicherheit.