You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Diese website verwendet cookies

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und dazu, wie wir sie verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

13 Wochen zu früh
3 Monate Intensivstation
1 guter Start ins Leben

Wir von Getinge glauben daran, dass es nichts Wichtigeres gibt als Leben zu retten. Für die sicherste Versorgung Ihrer Patienten, begleiten wir Sie und sind an Ihrer Seite, bei jedem Schritt – together as one.

Konkrete Behandlungsergebnisse auf der Intensivstation

Die Intensivstation (ITS) ist eine kritische und kostenintensive Umgebung. Wir konzentrieren uns auf die Entwicklung von benutzerfreundlichen und und zuverlässigen Lösungen, die Sie dabei unterstützen, konkrete und kosteneffektive Behandlungsergebnisse bei schwer zu behandelnden Patienten zu erzielen.

Wie Getinge Ihnen auf der Intensivstation helfen kann

Ein effektives Heilungsumfeld schaffen

Entdecken Sie kosteneffektive Lösungen, die zur Heilung und Gesundung der Patienten beitragen können.

Durchführung der Akutversorgung

Erfahren Sie mehr über Hilfsmittel, die Sie bei der Stabilisierung und Überwachung Ihrer Patienten unterstützen können.

Frühzeitige Mobilisierung fördern

Reduzieren Sie mit frühzeitiger Mobilität die Aufenthaltsdauer auf der Intensivstation und im Krankenhaus.

Ein effektives Heilungsumfeld schaffen

Wir helfen Ihnen, ein klinisch robustes, kosteneffektives Umfeld für die Heilung und Gesundung von Patienten zu schaffen.

Einen sicheren und strukturierten Patientenfluss sicherstellen

INSIGHT Clinical Logistics ist ein effektives Patientenfluss-Managementsystem, das Koordination und Kommunikation im Krankenhaus verbessert. Es stellt eine konsistenten und strukturierten Patientenaufenthalt von der Ankunft bis zur Entlassung sicher.

Ein stressreduzierendes Umfeld schaffen

VARIWARD ist ein modulares Raumkonzept für Intensivstationen. Es erfüllt die komplexen klinischen Anforderungen auf der Station und baut gleichzeitig die Ängste und Orientierungsschwierigkeiten ab, die Patienten und deren Angehörige oftmals auf der Intensivstation empfinden.

Die ideale Beleuchtung für Ihre Intensivstation

Lucea LED-Leuchten bieten Autonomie, Freiheit, Zuverlässigkeit und geringe Umweltbelastung.

Optimaler Zugang zu Ihren Patienten

MODUEVO-Deckenversorgungseinheiten ermöglichen durch optimale Raum- und Ressourcennutzung effizientere Arbeitsabläufe und höhere Produktivität. Der Zugang zum Patienten wird erleichtert, und die wichtigsten Geräte und Materialien sind stets in Reichweite.

Kontinuierliche Versorgung während des Patiententransfers

Optimieren Sie Ihre Arbeitsabläufe in der Intensivmedizin mit dem Infusionstransfersystem M-SHIFT. Der Transfer eines kompletten Infusionssystems dauert nicht einmal eine Minute und erspart den Pflegekräften das Heben schwerer Lasten.

Das Heilungsumfeld im Klinikum Mittelbaden, Deutschland

Schauen Sie sich an, wie Umbau und Neugestaltung der Intensivstation den physischen und psychischen Komfort und die Gesundung für Patienten, ihre Familien und Pflegekräfte verbesserte.

Durchführung der Akutversorgung

Getinge bietet zahlreiche Hilfsmittel, die Sie dabei unterstützen können, besser fundierte Entscheidungen zu treffen, Sedierung zu reduzieren und frühzeitige Mobilisierung zu ermöglichen.

Das komplette hämodynamische Bild Ihres Patienten

Jede therapeutische Entscheidung kann kritische Konsequenzen haben. Wir bieten weniger invasive und ergonomischere Hilfsmittel, die Ihnen dabei helfen, proaktive klinische Entscheidungen, speziell für schwerkranke Patienten, zu treffen.

Erfahren Sie mehr über das Portfolio zur modernen Patientenüberwachung

Mechanische Beatmung unter dem Motto: With people in mind

Gewährleisten Sie Ihren Patienten Sicherheit und Komfort mit Hilfsmitteln, welche die Synchronisierung von Patient und Beatmungsgerät fördern, den Sedierungsbedarf minimieren, Komplikationen reduzieren und frühzeitige Entwöhnung begünstigen.

Sehen Sie, wie Sie die mechanische Beatmung verbessern können

Welche Vorteile kann Ihnen ein extrakorporales Lebenserhaltungssystem bringen?

Mit dem schnell aufbaubaren CARDIOHELP System kann der Patient eine tragbare, nahtlose Herz-Lungen-Unterstützung am Bett oder beim Transport erhalten. Mechanische extrakorporale Unterstützung hilft Ärzten, wertvolle Zeit zu gewinnen. Schließen Sie den Patienten immer und überall schnell an ein tragbares mechanisches Lebenserhaltungssystem an.

Erfahren Sie mehr über das extrakorporale Lebenserhaltungssystem CARDIOHELP

Die Durchblutung verbessern und die Belastung für das Herz verringern

Bei kritischen Patienten nach kardiogenem Schock oder mit linksventrikulärer Funktionseinschränkung verbessert die intraaortale Ballongegenpulsation (IABP, intra-aortic balloon counterpulsation) die Versorgung des Myokards mit Sauerstoff und verrringert die Belastung des Herzens. Die Getinge IABP-Therapien für Katheterlabore, Operationssäle und Intensivstationen fördern die hämodynamische Unterstützung durch Verbesserung der Gesamtperfusion und des mittleren arteriellen Drucks bei Eingriffen am Herzen.

Erfahren Sie mehr über unsere Produkte zur Gegenpulsation

Frühzeitige Mobilisierung fördern

Es gibt immer mehr Belege dafür, dass frühzeitige Mobilisierung effektiv ist. Sie steht im Zusammenhang mit reduzierten Krankenhausaufenthalten und besseren funktionalen Behandlungsergebnissen.

Thoraxdrainage für einen mobilen Patienten

Die Thoraxdrainage Atrium Express Mini 500 ist ein leichtes und ergonomisches Gerät zur einfachen Mobilisierung von Patienten. Diese kleinen, tragbaren Drainageeinheiten mit voreingestellter Absaugung unterstützen die Patienten bei der Mobilisierung durch ihre praktische, handliche „Mobilmach“-Größe. Es muss nichts aufgebaut, gefüllt oder zugefügt werden. Einfach an Ihren Patienten anschließen und er wird schnell fit und mobil.

Erfahren Sie mehr über das mobile Thoraxdrainagegerät Atrium Express Mini 500

Haben Sie gefunden, was Sie gesucht haben?

Wenn nicht, dann wenden Sie sich an uns.