You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Torin

OR staff checks the surgery plan for the day with Torin OR management solution from Getinge

Torin

Effiziente Planung, Management und Optimierung Ihrer OP-Abteilung

Mit Torin wird die Organisation der OP-Abläufe so einfach wie nie zuvor. Torin ist die komplette Lösung für das OP-Management. Sie hilft Ihnen, durch die effiziente abteilungsinterne und -übergreifende Nutzung von Ressourcen Ihre OP-Planung zu verbessern und die Einhaltung der Tagesplanung sicherzustellen.

OP-Management Webinare

Möchten Sie mehr über unsere OP-Management Software Torin erfahren? 

Melden Sie sich zu unseren kostenfreien Webinaren an. 

Zur Webinar Anmeldung

Überblick

Torin ist die OP-Management Lösung, mit der Sie den Operationsablauf für maximale Auslastung, bessere Koordination und bestmögliche Patientenversorgung planen, organisieren und optimieren können.

Effiziente OP-Abläufe können das Ergebnis Ihrer Klinik beeinflussen

Prozessoptimierungen zur Effizienzerhöhung und Leistungssteigerung haben einem der größten OP-Zentren am Klinikum Stuttgart 3,4 % mehr OPs und eine Ergebnisverbesserung um 4 % beschert - trotz Fachkräftemangel. 

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Optimierungsmaßnahmen in unserem kostenfreien Fachartikel. 

Zum Fachartikel

Hauptvorteile

OR-coordinator-books-surgery-and-views-surgery-schedule-with-Torin-OR-Management-software-solution-from-Getinge

Optimierte Planung für eine bessere Auslastung der OP-Abteilung

Torin ist mit einer eleganten Planungsschnittstelle ausgestattet, mit der Sie die alltäglichen und langfristigen Operationstermine planen, priorisieren und neu ansetzen können. Die Lösung überprüft automatisch Ressourcen- und Personalkonflikte, so dass Sie Doppelbuchungen sowie unangenehme und kostenintensive Wartezeiten vermeiden können. Mithilfe von Informationen über den Operationsverlauf aus dem Inneren des Operationssaals können Sie den Verlauf über den ganzen Tag hinweg verfolgen und im Falle von Abweichungen und Verzögerungen entsprechend reagieren.

Leistungsdaten werden im System erfasst und in einer digitalen visuellen Übersicht bzw. als Berichte dargestellt, die heruntergeladen werden können. So kann das Krankenhausmanagement bessere krankenhausweite Entscheidungen treffen.

OR nurse updating Torin with surgical progress information with Torin OR Management Solution from Getinge

Leiser Informationsaustausch in Echtzeit

Torin verbessert die Zusammenarbeit von Koordinatoren und Personal innerhalb und zwischen den Abteilungen. Anhand von Bildschirmen in bestimmten Bereichen der OP-Abteilung hat das OP-Personal Zugriff auf visuelle Übersichten des Operationsplans in Echtzeit. Dank der Organisation der Arbeitsabläufe innerhalb des OPs und mit anderen Abteilungen hat das gesamte Personal leichten Zugang zu den aktuellsten Informationen. Dadurch wird der Bedarf an telefonischer Koordination reduziert und Störungen können minimiert werden.

Documentation of the surgical procedure in Torin with Torin OR Management Solution from Getinge

Erfassung von Daten für eine höhere Sicherheit der Patienten

Torin erfasst alle Schritte während der Patientenbehandlung im OP mit der genauen Zeitangabe und stellt sicher, dass der Behandlungs- und Pflegeplan eines Patienten, die Informationen und Hinweise zur Operation sowie die während der Operation verwendeten Instrumente und Implantate vollständig dokumentiert werden. Diagnostische und verfahrenstechnische Codes können zur Unterstützung einer standardisierten und sicheren Umgebung in das System integriert werden.

Nurse holding patient's hand

Sorgen Sie für eine ruhige Pflegeumgebung für die Patienten

Torin bietet dem Personal fundierte und aktuelle Informationen für die Kommunikation mit den Patienten und ihren Angehörigen. Für die Patienten entsteht Gewissheit, dass ein gut organisiertes, ruhiges Krankenhaus mit planmäßig stattfindenden Operationen, den notwendigen Ressourcen und dem erforderlichen Personal zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung steht.

Hauptmerkmale

Intuitive Planung mit Ressourcen- und Konfliktprüfung

Technologie für eine bessere Patientenpflege

Torin ist mit einer intuitiven und bedienerfreundlichen Benutzeroberfläche für alltägliche und langfristige Planung ausgestattet. Die Lösung bietet individuell anpassbare Buchungsvorlagen für eine schnelle und reibungslose Operationsplanung. OP-Manager haben die Möglichkeit, Operationssäle sowie erforderliche Ausrüstungen und Instrumente zu reservieren und das gewünschte Personal für den Tag zuzuordnen. 

 

Bei Verzögerungen, Notfällen und anderen Abweichungen können OP-Manager mithilfe von Torin schnell eine Operation verschieben oder verlängern und automatisch alle nachfolgenden Termine nach hinten verlegen. Die Lösung überprüft automatisch potenzielle Konflikte, um Inkohärenzen und Lücken zu vermeiden und einen kosteneffektiveren und strukturierteren OP-Plan sicherzustellen.

Komplette Datenerfassung und Dokumentation

Intuitive, effiziente Integration für Ihren OP

Torin bietet Datenerfassung und Prozessdokumentation durch die Registrierung jedes Schritts der Patientenbehandlung während der Operation. Eine individuell anpassbare Checkliste stellt sicher, dass alle Aktivitäten vor, während und nach der Operation fristgerecht ausgeführt, mit einem Zeitstempel versehen und zum Operationsbericht für eine spätere Überprüfung hinzugefügt werden. Darüber hinaus ermöglicht die Lösung die Integration von diagnostischen und verfahrenstechnischen Codes zur Unterstützung einer standardisierten und sicheren Umgebung. Dank der kontinuierlichen Registrierung können Sie die Patienten während ihrer Termine verfolgen und sicherstellen, dass sie immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind.

Aktualisierungen des Operationsprozesses in Echtzeit

Vollständige Integration des Operationssaales mit den IT-Systemen Ihres Krankenhauses

Torin stellt OP-Managern und OP-Personal visuelle, farbkodierte Übersichten des kurzfristigen Operationsplans zur schnellen Identifizierung der laufenden und zukünftigen Vorgänge in jedem OP-Saal zur Verfügung. Im Verlauf der Operationen werden die Statusänderungen aus dem OP in Echtzeit auf allen relevanten Bildschirmen dargestellt, wodurch OP-Manager die nachfolgenden Operationen entsprechend anpassen können.

Kompletter Datenbericht und Geschäftsanalytik

Verwalten Sie Ihren Operationssaal einfach und effizient

Torin stellt Krankenhaus- und Abteilungsmanagern ein einzigartiges Analysetool zur Überwachung, Erreichung und Dokumentation vordefinierter Zielsetzungen für die weitere Bearbeitung und Analyse zur Verfügung. Durch Kapazitätsprognosen und Geschäftanalytik unterstützt der analytische Teil der Lösung die Entscheidungsfindung und offenbart potenzielle Planungslücken, Unwirtschaftlichkeiten und zukünftig zu berücksichtigende Verbesserungsbereiche.

 

Leistungsindikatoren können definiert und auf Bildschirmen in der Abteilung angezeigt bzw. in Berichten visuell dargestellt werden. Diese Berichte können beispielsweise die täglichen, wöchentlichen, monatlichen oder jährlichen Leistungen und Abläufe abteilungsintern oder -übergreifend aufzeigen. Die zugrundeliegenden Daten stammen aus der kontinuierlichen Verwendung von Torin. Jede Registrierung bzw. Statusänderung trägt zum Gesamtbild darüber, wie die Operationsabläufe gemanagt und durchgeführt werden, bei.

Integration mit T-DOC und Tegris

Für eine optimierte Fernschulung und Fortbildung über Livestreaming

Torin bietet einzigartige Integrationsmöglichkeiten in das Sterilgutmanagement von Getinge sowie in die OP-Integrationslösungen für einen durchorganisierten perioperativen Ablauf.

Mit Torin erhalten zentrale Sterilgutversorgungsabteilungen, die T-DOC nutzen, Zugang zu Aktualisierungen des Operationsplans für eine bessere Planung des Instrumentenflusses. Durch diese Integration können OP-Manager außerdem Verfügbarkeitskontrollen chirurgischer Instrumente in Auftrag geben und durchführen, sobald sie den Operationsplan organisieren. So können potenzielle Probleme rechtzeitig festgestellt werden.

 

Dadurch können Sie je nach Einstellungen, Beladung und Verfügbarkeiten Anpassungen vornehmen und dafür sorgen, dass der Operationsplan eingehalten wird. Durch die Integration in das Tegris OP-Integrationsmodul kann sich das OP-Personal den täglichen und zukünftigen OP-Plan auf jedem Bildschirm im Operationssaal während der OP anzeigen lassen.

Downloads

Erfahren Sie mehr über unser OP-Management und wie Getinge Ihnen dabei helfen kann, strukturierte Arbeitsabläufe einzuführen, die den Krankenhausaufenthalt Ihrer Patienten und den Arbeitsalltag von Personal und OP-Management verbessern.

Verwandte Produkte

Getinge bietet zahlreiche Produkte, Lösungen und Services an, die Sie in Ihrem gesamten klinischen Behandlungsablauf unterstützen. Lernen Sie unser Angebot kennen und erfahren Sie, wie wir Sie dabei unterstützen können, eine hervorragende medizinische Versorgung ohne Einschränkungen bei Qualität und Sicherheit zu gewährleisten.

T-DOC nurse scans instrument container in operating room

T-DOC 2000

T-DOC 2000 optimiert den Sterilgut-Ablauf durch die Verwaltung von Instrumenten, Endoskopen, vorsterilen und unsterilen Gütern, sowie die rechtzeitige Bereitstellung aller Artikel. Das reduziert die Kosten und erhöht die Sicherheit der Patienten. T-DOC kann mit Krankenhaus-IT-Systemen kommunizieren und standortübergreifende Projekte verwalten.

Nurse using the IWS Tegris

Tegris

Tegris verwaltet den Operationssaal über ein einheitliches System und verbessert somit das Arbeitsumfeld und den Arbeitsfluss im OP. Tegris ermöglicht OP-Video-Routings, Musik, Datenverarbeitung, Gerätesteuerung und individuelle Einstellungen.

KIM After Sales

Der KIM After Sales Beratungsdienst unterstützt Sie bei der Sicherstellung Ihres Erfolgs – durch einen optimalen Arbeitsablauf und eine Softwarelösung, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Integrated Workflow Solutions

Klinisches Informationsmanagement

Mithilfe des klinischen Informationsmanagements kann die Sicherheit im Krankenhausalltag erhöht und die Effizienz Ihrer Einrichtung gesteigert werden. Dank einheitlicher Prozesse und verbesserter Effizienz können sich die medizinischen Fachkräfte auf eine bestmögliche Versorgung der Patienten konzentrieren.