You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Diese website verwendet cookies

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und dazu, wie wir sie verwenden, finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.

T-DOC sterile instruments traceability, assistant packs tray

Sterilgut-Management

Um individuellen Anforderungen gerecht zu werden, bietet Getinge im Bereich des Sterilgutmanagements eine breite Palette von einfachen bis hochmodernen Lösungen an.

T-DOC ist unsere erstklassige Sterilgutmanagementlösung mit einer optimalen Rückverfolgbarkeit, die eine vollständige Übersicht und Integration in die Instrumentenlieferkette ermöglicht. Dadurch werden nicht nur höchste Sicherheits- und Nutzungsstandards erfüllt, sondern auch eine bestmögliche Versorgung der Patienten gewährleistet.

Optimieren der Sterilgutkette

T-DOC gewährleistet eine gleichbleibende Qualität und Konformität durch eine vollständige Übersicht und Rückverfolgbarkeit aller Interaktionen zwischen Patient und Instrument sowie detaillierter, kontinuierlicher Informationen zum sterilen Versorgungsablauf zur Unterstützung einer besseren Planung und Nutzung.

Vereinfachen und optimieren Sie die Sterilgutversorgung

T-DOC vereinfacht Prozesse, einschließlich Rückverfolgbarkeit und Registrierungsaufgaben in der sterilen Wiederaufbereitung und im Operationssaal. Anhand des Verfallsdatums werden Instrumente und Siebe identifiziert, die zuerst zu verwenden sind, um eine zeitaufwändige und kostspielige erneute Sterilisation zu vermeiden.

Die richtige Qualität zur richtigen Zeit und am richtigen Ort

In jedem T-DOC-optimierten Krankenhaus können sich Patienten auf die Produktionsqualität und die Einhaltung von Standards zur Infektionskontrolle verlassen. T-DOC hilft, das Risiko von Krankenhausinfektionen auf ein Minimum zu reduzieren und ermöglicht es dem Krankenhauspersonal, Patienten zu identifizieren, die von dem unwahrscheinlichen Fall eines Rückrufs betroffen sind.

Begleitet Ihre Patienten in jeder Phase der Behandlung

KIM-Lösungen von Getinge optimieren eine Reihe von Krankenhausabläufen rund um den Patienten-Behandlungsablauf, indem sie Arbeitsprozesse für medizinisches Fachpersonal in allen Abteilungen unterstützen und erleichtern. Das Flussdiagramm veranschaulicht die Abläufe, die von den IT-Lösungen des klinischen Informationsmanagements unterstützt werden und stellt die zahlreichen verschiedenen Schritte und Aufgaben dar, die zu einer sicheren, ruhigen und optimierten Patientenerfahrung beitragen.

IWS integtrated workflow solution sterile supply flow

T-DOC

Das T-DOC-Portfolio besteht aus drei verschiedenen Sterilgutversorgungsmanagementlösungen, die den gesamten Sterilisationsablauf für Instrumente, Endoskope, vorsterilisierte und unsterile Güter unterstützen.

T-DOC nurse scans instrument container in operating room

T-DOC 2000

T-DOC 2000 optimiert den Sterilgutversorgungsablauf durch die Verwaltung von Instrumenten, Endoskopen, vorsterilen und unsterilen Gütern und die pünktliche Bereitstellung aller Geräte bei gleichzeitiger Kostenreduzierung und Erhöhung der Patientensicherheit. T-DOC kann mit Krankenhaus-IT-Systemen kommunizieren und große Multi-Sites verwalten.

T-DOC assistant scans load to sterilizer

T-DOC 1000 SDM

T-DOC 1000 SDM ist eine Lösung aus dem Mittelklasse-Segment, das durch die Dokumentation und Rückverfolgung aller Prozesse in der Sterilproduktion zu einer bestmöglichen Qualitätssicherung beiträgt. T-DOC 1000 SDM bietet einen vollständig digitalen Sterilgutversorgungsablauf und stellt so die Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben sicher.

T-DOC endo assistant registering endoscopes

T-DOC Endo

T-DOC Endo ermöglicht die Verwaltung und Dokumentation der komplexen Handhabungs- und Reinigungsspezifikationen Ihrer Endoskope. Es sorgt für genau definierte Arbeitsabläufe und bietet Ihnen als Anwender einen vollständigen Überblick über Ihren Endoskopbestand.

Integrated Workflow Solutions Getinge Laser Marking Solution single instrument identification

Kennzeichnungslösung von Getinge

Die Kennzeichnungslösung von Getinge bietet eine dauerhafte, zerstörungsresistente und qualitativ hochwertige Kennzeichnung von Instrumenten, Endoskopen, Etiketten sowie Tabletts und verbessert die Effizienz und Verantwortlichkeit beim Sterilgut-Arbeitsablauf durch absolute Kontrolle der Rückverfolgung.

Weitere Informationen

Wertverfolgbarkeit

Unsere Rückverfolgbarkeitslösungen sind ein guter Ausgangspunkt für jede Wiederaufbereitungsabteilung, die Prozesse standardisieren und das Patientenerlebnis verbessern möchte. Erfahren Sie mehr über unser manuelles Rückverfolgbarkeitssystem Meditrax, unser einfach zu verwendendes elektronisches Rückverfolgbarkeitssystem Getinge IMS sowie Traybax und Scantrack.

IWS Integrated Workflow Solutions Getinge Meditrax Manual Traceability

Meditrax

Meditrax ist die komplette manuelle Rückverfolgungs- und Qualitätssicherungslösung, mit der Sie Ihre Patienten und Ihre Einrichtung schützen können, indem alle Schritte im Sterilgutmanagement dokumentiert werden. Die Lösung ist einfach zu handhaben und bietet die gleichen grundlegenden Funktionen wie eine elektronische Lösung. 

Getinge IMS Instrument Traceability

Getinge IMS

Getinge IMS ist unsere benutzerfreundliche Lösung zur Instrumentenorganisation und Sterilgutaufbereitung. Durch eine umfassende elektronische Rückverfolgung stellt sie eine höhere Effizienz und Konformität in jeder Einrichtung sicher.

Scantrack

Scantrack ist eine Rückverfolgbarkeitslösung, die Ihnen die effektive Verwaltung Ihrer Wiederaufbereitungsabteilung ermöglicht.

Integrated Workflow Solutions Getinge Traybax

Traybax

Traybax ist eine Rückverfolgbarkeitslösung, die das Dekontaminationsmanagement jeder Einrichtung verbessert.

Downloads

Entdecken Sie die Welt des Sterilgut-Managements und die vielen Möglichkeiten, wie Getinge Ihnen dabei helfen kann, strukturierte Arbeitsabläufe festzulegen, die den Krankenhausaufenthalt Ihrer Patienten und den Arbeitsalltag von Personal und Management verbessern.

Zugehörige Produkte

Getinge bietet zahlreiche Produkte, Lösungen und Services an, die Sie in Ihrem gesamten klinischen Behandlungsablauf unterstützen. Lernen Sie unser Angebot kennen und erfahren Sie, wie wir Sie dabei unterstützen können, eine hervorragende medizinische Versorgung ohne Einschränkungen bei Qualität und Sicherheit zu gewährleisten.

Getinge Online statistics on hospital equipment

Getinge Online

Mit Getinge Online, unserer vernetzten Lösung, die eine schnelle und proaktive Fehlerbehebung ermöglicht und für maximale Betriebszeit und maximalen Durchsatz sorgt, können Sie die höchste Leistung und Verfügbarkeit Ihrer Getinge-Geräte sicherstellen.

Getinge 9100e-Serie

Die Getinge 9100E-Serie hilft Ihnen dabei, auf energieeffiziente Weise den Bedarf einer Reinigung bei hoher Kapazität zu decken. Von Utensilien bis hin zu OP-Tischen können Sie sich darauf verlassen, dass die Getinge 9100E-Serie eine zuverlässige Reinigung sicherstellt, um Kreuzkontaminationen zu verhindern und für die Sicherheit Ihrer Patienten zu sorgen.

Staff discussing in hospital hallway

KIM After Sales

Der KIM After Sales Beratungsdienst unterstützt Sie mit einem optimalen Arbeitsablauf und einer auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Softwarelösung bei der Sicherstellung Ihres Unternehmenserfolges.

IWS Integrated Workflow Solutions

Klinisches Informationsmanagement

Mit Hilfe des klinischen Informationsmanagements wird die Sicherheit im Krankenhausalltag erhöht und die Effizienz Ihrer Einrichtung gesteigert. Dadurch und Dank einheitlicherer Prozesse können medizinische Fachkräfte die bestmögliche Patientenversorgung leisten.