You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Diese website verwendet cookies

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und dazu, wie wir sie verwenden, finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.

HLS Kanülen

HLS Kanülen

Speziell für den venösen und veno-arteriellen Gefäßzugang. Diese Kanülen ermöglichen die einfache und zuverlässige Verbindung peripherer Blutgefäße mit einem extrakorporalen Kreislauf

Überblick

Unser umfangreiches Angebot an HLS Kanülen wurde speziell für den veno-venösen und den veno-arteriellen Gefäßzugang entwickelt. HLS Kanülen mit Bioline oder Softline Beschichtung sind für den Einsatz bei der Kreislauf- und Lungenunterstützung geeignet.

Die HLS Kanülen können perkutan oder mit chirurgischer Vorbereitung eingeführt werden. Arterielle und venöse Kanülen sind in zahlreichen Größen und Einführlängen erhältlich und decken alle Anforderungen im Bereich der peripheren Kanülierung ab.

Designmerkmale

  • Nahtloser Übergang zwischen Einführhilfe und Kanülenspitze
  • Verstärkt mit einem flachen Draht für eine möglichst geringe Wandstärke und hohe Durchflussraten
  • Kanülenkörper aus biokompatiblem Polyurethan
  • Verlängerte Anwendungszeit von 30 Tagen in Kombination mit einem PLS- oder HLS-Set (Bioline Beschichtung*)

Verschiedene Größen und Einführlängen

  • Größen von 13 Fr. bis 29 Fr.
  • Einführlängen: 15, 23, 38 und 55 cm

Verbesserte Sicherheit und Leistung

  • Verriegelte Einführhilfe verhindert Verrutschen während des Einführens
  • Gehärteter proximaler Kanülenkörper und verstärkte Seitenlöcher zur Vermeidung von Knicken
  • Markierungen zur Kontrolle der Einführtiefe

* CE-Raum

Verwandte Produkte

Cardiohelp System

Das kleine und leichte Herz-Lungen-Unterstützungssystem.

Erfahren Sie mehr

HLS Set Advanced

Das HLS Set Advanced bietet die Möglichkeit einer kompletten Überwachung und wurde speziell entwickelt für die veno-venöse oder veno-arterielle extrakorporale Unterstützung für bis zu 30 Tage (CE-Raum) bei kontinuierlicher Anwendung.

Erfahren Sie mehr

Avalon Elite Bi-Caval Dual Lumen Catheter

The world’s first single site, kink resistant, veno-venous device designed to enable optimal extracorporeal life support

Erfahren Sie mehr

Rotaflow Konsole

Die Rotaflow Konsole arbeitet unabhängig als Einzelgerät mit eigener Strom- und Batterieversorgung. Sie ist zudem eine perfekte Ergänzung zur HL 20 Produktreihe.

Erfahren Sie mehr

PLS System

Das Permanent Life Support (PLS) System wurde entwickelt, um Patienten zu behandeln, die über einen Zeitraum von bis zu 14 Tagen respiratorische und/oder Kreislaufunterstützung benötigen1, 3.

Erfahren Sie mehr

SPRINTER CART XL

A workstation for extracorporeal support devices and applications in the operating room and intensive care unit, as well as for patient transport

Erfahren Sie mehr

CiS

Supporting patients during high-risk percutaneous cardiac interventions

Erfahren Sie mehr