You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Covid-19 - Resource center

Medizinische Fachkräfte finden Hilfe und Orientierung, wie sie unsere Angebote zur Behandlung Ihrer Patienten nutzen können. Zusätzlich erhalten Sie weitere praktische Informationen und Ratschläge.

Erfahren Sie mehr

Maquet Moduevo: Lösungen für den OP-Bereich

Maquet Moduevo Operating rooms solutions
Maquet Moduevo Operating rooms solutions
Maquet Moduevo Operating rooms solutions

Maquet Moduevo: Lösungen für den OP-Bereich

OP-Bereich

Während einer Operation zählt jede Sekunde. Das Personal muss sich auf den Patienten konzentrieren können – und nicht auf die Bedienung der OP-Ausstattung. Maquet Moduevo-Deckenversorgungseinheiten bieten besonders ergonomische, effiziente Lösungen und ermöglichen es dem Personal, den Patienten und nicht die medizintechnischen Geräte in den Mittelpunkt zu stellen.

Verbesserte Arbeitsabläufe im OP

Während einer Operation zählt jede Sekunde. Das Personal muss sich auf den Patienten konzentrieren können – und nicht auf die Bedienung der OP-Ausstattung. Bei der Entwicklung der Deckenversorgungseinheiten Maquet Moduevo hat sich Getinge in die Lage dieses Fachpersonals versetzt – und äußerst ergonomische, effiziente Lösung geschaffen, die es dem Personal ermöglichen, den Patienten und nicht die medizintechnischen Geräte in den Mittelpunkt zu stellen. 

Wie das Universitätskrankenhaus Aarhus (Dänemark) mit Maquet Moduevo Arbeitsabläufe verbessert hat, erfahren Sie hier.

Überblick

Die Antwort auf tägliche Herausforderungen

Die Deckenversorgungseinheiten Maquet Moduevo ermöglichen den schnellen und einfachen Zugang zu wichtigen medizintechnischen Geräten und Hilfsmitteln, tragen zur Optimierung von Arbeitsabläufen bei und erhöhen die Effizienz. Die intuitiv bedienbaren Systeme stellen eine bessere Organisation von Ressourcen, eine erhöhte Produktivität und folglich Kosteneinsparungen sicher.

Anwendungsbereiche

Maquet Moduevo Operating rooms solutions

Lifting-Lösungen für die Änästhesie

Die Lifting-Lösungen von Maquet Moduevo ermöglichen optimale Arbeitsabläufe in der Anästhesie.

  • Hohe Hygiene- und Ergonomiestandards im OP: Steht das Narkosegerät nicht mehr auf dem Boden, wird die Luftumwälzung im OP verbessert und die Reinigung des Bodens erleichtert, was zu verbesserten Durchlaufzeiten führt.
  • Das elektromotorisch höhenverstellbare Tragarmsystem Maquet Moduevo Energy ermöglicht es, das Versorgungsmodul und gleichzeitig das Narkosegerät in der Höhe zu justieren. Beide können auf der gewünschten und optimalen Arbeitshöhe positioniert werden.
  • Mit Maquet Moduevo Cargolift wird das Narkosegerät über eine elektromotorische Hubsäule vom Boden angehoben und auf die gewünschte Höhe gefahren.
Maquet Moduevo Operating rooms solutions

Versorgungsmodul Maquet Moduevo Sky: Optimale Raumnutzung

In OP eignet sich Maquet Moduevo Sky bestens für die Anästhesie. Dank der hohen Durchgangshöhe von >2.000 mm ist die Positionierung des Moduls platzsparend über dem Narkosegerät möglich. Maquet Moduevo Sky ist in verschiedenen Varianten erhältlich und kann mit höhenverstellbaren Ablageplatten zur Aufnahme von medizintechnischen Geräten sowie dem kompletten Maquet Moduevo Zubehörprogramm ausgestattet werden.

Maquet Moduevo Sky-Flyer herunterladen

Maquet Moduevo Operating rooms solutions

Unterstützung für minimalinvasive Eingriffe

Bei der minimalinvasiven Chirurgie sind spezielle Anforderungen hinsichtlich der Deckenversorgungseinheiten zu beachten. Dank der hohen Beladekapazität und Flexibilität von Maquet Moduevo können alle benötigten Geräte für die MIC problemlos untergebracht werden.

  • Die Tragkraft von bis zu 350 kg ermöglicht darüber hinaus die Einplanung von Gewichtsreserven für zukünftige Geräte.
  • Monitorarme am Versorgungsmodul oder an der Unterkonstruktion für bis zu 32"-Monitore.
  • Monitortragsystem Maquet Moduevo Screen: Sorgt für eine exakte Darstellung der Navigation während des Eingriffs, für erhöhte Präzision und verbesserte Hand-Augen-Koordination bei gleichzeitiger Verkürzung der Operationsdauer. Kompatibel mit Großmonitoren bis 60", sowie mit 4-6 Monitoren bis 32".
  • Indirekte Umgebungslichtquellen an den Seiten sowie auf der Ober- und Unterseite des Monitortragsystems stellen sicher, dass das Personal seine Aufgaben in der Endoskopie-OP-Umgebung bestmöglich erfüllen kann.
  • Alle Zubehörkomponenten flexibel konfigurierbar - auch nachträglich.
Maquet Moduevo Operating rooms solutions

Optimale Bildgebung für Hybrid-OP-Säle

In Hybrid-OPs spielt die Bildgebung eine zentrale Rolle. Sie ermöglicht es, das Operationsfeld detailliert und hochauflösend darzustellen. Durch eine Vielzahl an möglichen Konfigurationen bietet das Monitortragsystem Maquet Moduevo Screen optimale Lösungen in diesem Bereich. Maquet Moduevo Screen ist kompatibel mit Großmonitoren bis 60", sowie mit 4-6 kleineren Monitoren bis 32". Bild- und Videomaterial wie beispielsweise Röntgenbilder, endoskopische Bilder, Vitalparameter und Patientenakten, kann somit flexibel verteilt und angezeigt werden.

Maquet Moduevo Screen-Flyer herunterladen

Vorteile auf einen Blick

Maquet Moduevo lässt sich einfach erweitern – z. B. mit einem oder zwei Backup-Monitoren – und intuitiv bedienen.

Maquet Moduevo Intensive care and recovery solutions

Flexibilität

EPoS-Zubehörschienen (Ergonomic Positioning System)

  • Zubehörkomponenten können – selbst wenn sie eine elektrische Verbindung benötigen (z. B. Handgriffe mit Steuerfunktion) – einfach angebracht oder entfernt werden.
  • Sie können an jeder Seite und auf jeder Höhe der Versorgungsmodule positioniert werden.
  • So lassen sich Arbeitsplätze schnell und einfach anpassen.
Maquet Moduevo Operating rooms solutions

Ergonomie

Grab&Move-Handgriffe

  • Absolut intuitive Positionierung.
  • Durch bloßes Umgreifen des Handgriffes löst eine kapazitive Steuerung die Gelenkbremsen des Tragarmsystems.
  • Das Personal kann die Deckenversorgungseinheit mit nur einer Hand und ohne körperliche Anstrengung in die gewünschte Position bewegen.
  • Dank der modularen Konfigurierbarkeit lässt sich Maquet Moduevo an die wechselnden Anforderungen des Klinikalltags anpassen.
Maquet Moduevo Intensive Care and recovery solutions

Positionierung

Elektromagnetisches Bremssystem

  • Das elektromagnetische Bremssystem arbeitet absolut geräuscharm, wodurch der Patientenkomfort erhöht wird. Außerdem benötigt das System praktisch keine Wartung.
  • Dem Personal wird die Arbeit durch die einfache und perfekt kontrollierbare Manövrierbarkeit von Maquet Moduevo erleichtert.
  • Die Deckenversorgungseinheit kann umpositioniert werden, ohne den Patienten durch das bisher bekannte Zischgeräusch von elektropneumatischen Bremssystemen zu stören.

Downloads

Verwandte Produkte

Maquet Moduevo: Lösungen für die Intensivstation und den Aufwachbereich

Maquet Moduevo-Deckenversorgungseinheiten können Beatmungsgeräte, Monitore sowie verschiedenste Pflegematerialien aufnehmen. Im Gegensatz zu Medienbalken oder Wandversorgungseinheiten können diese hochflexiblen Deckenversorgungseinheiten besser an die Erfordernisse jedes einzelnen Intensivplatzes angepasst werden. Maquet Moduevo bietet Stauraum für alle erforderlichen medizintechnischen Geräte und nimmt Schläuche und Leitungen auf, die anderenfalls auf dem Fußboden verlaufen würden – so wird ein ungehinderter und sicherer Zugang zum Patienten gewährleistet.

Erfahren Sie mehr

Maquet Moduevo Zubehör

Für Maquet Moduevo ist eine große Auswahl an ergänzenden Zubehörkomponenten zur Bedienung, zur Ablage und Aufnahme, zur Beleuchtung, sowie zur Ordnung und Organisation verfügbar. Diese Komponenten machen die hohe Modularität und Anpassungsfähigkeit von Maquet Moduevo aus.

Erfahren Sie mehr