You are visiting a website that is not intended for your region

The page or information you have requested is intended for an audience outside the United States. By continuing to browse you confirm that you are a non-US resident requesting access to this page or information.

Switch to the US site

Diese website verwendet cookies

Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und dazu, wie wir sie verwenden, finden Sie in unseren Datenschutzinformationen.

Flow-i Narkosegerät

Flow-i Narkosegerät

Hochmoderne Anästhesietechnologien für alle Verfahren, auch bei Neugeborenen und adipösen Patienten.

Das Flow-i-System vereinigt eine überlegene Beatmungseffizienz mit intelligenten Tools zur unkomplizierten Entscheidungsfindung in einem bedienerfreundlichen Gerät. Mit Flow-i können auch die herausforderndsten Patienten sicher, lungenschonend und kosteneffizient anästhesiologisch versorgt und beatmet werden.  

Überblick

Bei der Entwicklung des Flow-i haben wir uns auf unsere Erkenntnisse und unser Know-how als Hersteller von Servo-Ventilatoren gestützt um einzigartige, innovative Technologien zu entwickeln. Unsere Systeme verbinden ein Höchstmaß an Effizienz mit einer besonderen Sensitivität und Präzision, um einen äußerst schonenden Gasaustausch in der Lunge zu gewährleisten und das Komplikationsrisiko auf ein Minimum zu reduzieren. Das Flow-i-System ist zudem nicht nur leistungsstark und zuverlässig, sondern auch besonders anwenderfreundlich.

Kerntechnologien der nächsten Generation

Bei der Ventilationseffizienz geht es nicht nur um den richtigen Modus, sondern vor allem auch um die erforderliche Leistung und Präzision, um alle Patientengruppen optimal beatmen zu können. Im Zentrum des Flow-i-Konzepts steht daher die innovative Flow-Core-Technologie, die überlegene Beatmungsergebnisse liefert – bedarfsorientierte Unterstützung, schonend zur Lunge. [1]

  • Bewährte Servo-Gasmodule für die Intensivtherapie
    • liefern bis zu 200 l/min inspiratorischen Flow und passen Druck und Flow je nach Patientenbedürfnis bei jedem Atemzug mehrmals an.
  • Einzigartiges festes Volumenreflektor-Rückatmungssystem
    • ermöglicht eine Rückatmung von bis zu 98 %. Der Volumenreflektor ist niemals leer – er kann somit eine ununterbrochene Beatmung gewährleisten und Leckagen effizient kompensieren. Das System wird durch Sauerstoff geregelt und minimiert so die Gefahr hypoxischer Mischungen.
  • Elektronische Injektionsverdampfer
    • für eine präzisere Wirkstoffverabreichung.

Erfahren Sie mehr über die Leistungseigenschaften der Flow-i-Beatmungssysteme

Ein bedienerfreundliches und intelligentes Anwendungskonzept

Der intuitive und neigbare 15-Zoll-Touchscreen ist besonders unkompliziert und selbsterklärend in der Bedienung: So haben Sie von einem Punkt aus alles unter Kontrolle und sparen darüber hinaus viel Zeit. Das Flow-i-System lässt sich problemlos bewegen, positionieren und konfigurieren. Es kann an einem beliebigen Punkt im Umfeld des OP-Tisches platziert werden, von dem aus der Bildschirm erreichbar ist. Dank der flexiblen Montageoptionen für Monitore und Zubehörkomponenten können Sie Ihre Arbeitsstation individuell auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. 

„Die besondere Anwenderfreundlichkeit des Flow-i-Systems erleichtert uns die Ausbildung neuer Mitarbeiter ganz enorm …“

Klinikpersonal während des Testens

Produktmerkmale

Optimierter Workflow und bessere Behandlungsergebnisse

Nurse using Flow-i in operating room

Sichere und effiziente Low-Flow-Anästhesie mit AGC

Mit der automatischen Gaskontrolle (Automatic Gas Control, AGC) erreichen Sie die eingestellte endtidale Narkosemittelkonzentration in der von Ihnen gewünschten Geschwindigkeit. Mit der AGC ist die benötigte Wirkstoffmenge sehr viel geringer, zudem entfällt großenteils die Notwendigkeit zu manuellen Anpassungen – für eine rundum kosteneffiziente Low-Flow-Anästhesie. 

Flow-i screen

Schrittweises Lungen-Recruitment zur Verhinderung von Atelektasen

Ein schrittweises und automatisiertes Lungen-Recruitment mit der Flow-i-Technologie ermöglicht ein besonders sanftes Öffnen der Alveolen. Breath-by-breath-Compliance mit der Möglichkeit zur Echtzeit-Überwachung der Verfahrenswirksamkeit.

Minimieren Sie die Gefahr einer Hypoxie – mit dem O2Guard

Im Unterschied zum Hypoxieschutz in konventionellen Anästhesiesystemen greift die O₂Guard-Funktion des Flow-i-Systems aktiv ein, wenn die eingeatmete Sauerstoffkonzentration unter 21 % sinkt, und minimiert somit die Gefahr hypoxischer Mischungen.

MAC Brain

MAC Brain

 
Visualisierung der Narkosemittelkonzentration im Zielorgan

Aufgrund der Pharmakokinetik kommt es zu einer zeitlichen Verzögerung der Narkosemittelkonzentration in der Lunge und dem Zielorgan, dem Gehirn. Das einzigartige MAC Brain Tool visualisiert diesen Unterschied, um eine bessere Dosierung und Planung der Narkosemittelabgabe zu unterstützen.

Modelle

Flow-i product front

Flow-i C20

Der Flow-i C20 bietet Ihnen besonders viel Stauraum: Wählen Sie zwischen zwei oder drei Schubladen. 

Flow-i product photo

Flow-i C30

Ein herausragendes Merkmal des Flow-i C30 ist seine Höhenverstellbarkeit. Hinzu kommen eine Vielfalt an Montageoptionen und Positionierungsmöglichkeiten, sodass Sie das Gerät perfekt an Ihre bevorzugte Arbeitsposition anpassen können.

Flow-i product photo front

Flow-i C40

Der Flow-i C40 wird an der Deckenampel montiert und überzeugt dank seines Zwei-Komponenten-Zirkulationsradius durch eine extrem große räumliche Flexibilität. Unsere C40-Geräte sind leicht zu reinigen und leisten somit einen zusätzlichen Beitrag zur Infektionsvermeidung.

Schützen Sie Ihre Investition

Für optimale Gerätelaufzeiten

Optimierter Service für Ihre Geräte ist eine Möglichkeit, die Produktivität zu erhöhen und Kosten zu senken. Mit unserem Getinge-Care-Servicepaket arbeiten Ihre Geräte auf höchstem Niveau – und Sie können sich auf das konzentrieren, was wirklich zählt: auf die Rettung von Menschenleben.

consumables product photo flow-i

Qualitativ hochwertige Verbrauchsmaterialien

Wir bieten eine umfassende Bandbreite an direkt einsatzfähigen Verbrauchsmaterialien für höchstmögliche Patientensicherheit und einfachste Bedienung – all das, um Ihre täglichen Operationen abzusichern.

Illustration of how the flow-i works

Patientendaten jederzeit einsehbar

MSync hilft Ihnen, Flow-i an Patientenmonitore, KIS oder Patientendaten-Managementsysteme (PDMS) anzuschließen. Klinische und Patientendaten werden in Echtzeit übertragen, um die Entscheidungsfindung im klinischen Umfeld zu unterstützen.

Schulung

Erweitern Sie Ihre Kompetenzen mit unserem Flow-i-E-Learning-Kursangebot

 

Erste Schritte: Einführung in das System

Dies ist das erste eLearning-Modul aus der Reihe „Erste Schritten im Umgang mit dem Flow-i-Narkosegerät“.

Englisch | Dutch | French | German | Italian | Spanish | Swedish 

Erste Schritte: Bedienfeld

Dies ist das zweite eLearning-Modul aus der Reihe „Erste Schritten im Umgang mit dem Flow-i-Narkosegerät“.

Englisch | Dutch | French | German | Italian | Spanish | Swedish 

Beatmungsmodi, Modul 1: Einstellungen und Druckkurven

Einführung zum Thema Druckkurven und Beatmungseinstellungen (20 min.)

Englisch | Schwedisch 

Beatmungsmodi, Modul 2: Kontrollierte Modi

Einführung zum Thema der kontrollierten Modi (20 min.)

Englisch | Schwedisch 

Downloads

Verwandte Produkte

Flow-e

Das Flow-e ist ein flexibles Narkosegerät mit einer großen Arbeitsfläche, das Ihnen die Arbeit erleichtert. Das Flow-e kombiniert innovatives Design und moderne Funktionen für eine effiziente und lungenschonende Beatmung.

Erfahren Sie mehr

Flow-c

Flow-c ist ein kompaktes Narkosegerät, bei dem jedes Detail so konzipiert wurde, dass es Ihre Arbeitsabläufe erleichtert und eine kosteneffiziente und sichere Behandlung für Patienten ermöglicht.

Erfahren Sie mehr

Beatmungsgerät Servo-u

Servo-u bietet Ihnen viele Optionen für einen individuellen Lungenschutz und Entwöhnung. Sie sind durchweg leicht zu verstehen, bedienungsfreundlich und einfach zu implementieren, sodass Sie modernste Strategien für eine individuelle Beatmung in Ihre routinemäßige Patientenversorgung integrieren können.

Erfahren Sie mehr

ProAQT Technologie

Ihr Lotse für das perioperative hämodynamische Management

Erfahren Sie mehr

Alle Literaturangaben

  1. 1. Interne Testergebnisse zum Vergleich zwischen dem Flow-i-Konzept und den Systemen anderer Hersteller; EVU-125310, EVU-125312, EVU-125313